01 Okt

Surface Studio 2 im Test: Luxus-PC im Lehrer-Alltag

Surface Studio 2: Luxus-PC im Test

Wer das Surface Studio 2 ausprobieren darf, bekommt große Augen: Der verstellbare Bildschirm ist knackig scharf, alle Programme laufen flott und flüssig, und das Zeichnen auf dem Display macht richtig viel Spaß. „Sexy“ ist das Surface Studio 2 von Microsoft auf jeden Fall – und das sollte man für den hohen Preis auch erwarten können.

Seit rund zwei Monaten teste ich das Surface Studio 2 im Alltag – als Alternative zu meinem herkömmlichen Desktop-Computer. Dabei zeigt der All-in-one-PC von Microsoft viele Stärken, aber auch einige Schwächen.

Surface Studio 2 in der Original-Verpackung
Surface Studio 2 in der Original-Verpackung

Ist das Surface Studio 2 eine Bereicherung für den Lehrer-Alltag? Für wen lohnt sich der Kauf der teuren Rennmaschine? Meine Eindrücke aus dem Praxis-Test fasse ich in diesem Blog-Artikel zusammen.

Weiterlesen