12 Jul

Surface Pen per Bluetooth koppeln

Surface Pen per Bluetooth koppeln

Um alle Funktionen des Surface Pen nutzen zu können, musst Du den Stift einmalig mit Deinem Tablet-PC koppeln. Das funktioniert bei den Surface-Geräten über eine Bluetooth-Verbindung. Mit dem Surface Pen von Microsoft kannst Du dann nicht nur schreiben, zeichnen und intuitiv durch Windows 10 navigieren. Wenn der Stylus gekoppelt ist, kannst Du zum Beispiel die Tasten am Stift mit Aktionen belegen und den Ladestand der Batterie herausfinden.

Wenn Du Dein Surface Pro, Surface Go oder Surface Book zum ersten Mal startest, wird das Koppeln des Surface Pen schon bei der Einrichtung angeboten. Vielleicht hast Du den digitalen Stift erst später gekauft. Natürlich kannst Du den Surface Pen auch nachträglich mit Deinem Gerät verbinden. Die Anleitung gibt’s in diesem Artikel.


Bluetooth-Einstellungen in Windows 10

Ich gehe davon aus, dass bereits eine geladene Batterie in Deinem Surface Pen steckt. Um den Stift nun mit Deinem Surface PC zu koppeln, musst Du die Einstellungen von Windows 10 aufrufen. In der Rubrik „Geräte“ findest Du den Reiter „Bluetooth- und andere Geräte“. Bluetooth-Verbindungen kennst Du vielleicht schon von anderen Geräten wie Deinem Smartphone oder kabellosen Kopfhörern. Ähnlich wie bei WLAN kannst Du via Bluetooth Daten drahtlos übertragen – per Funkverbindung, also ohne Kabel.

Bluetooth-Einstellungen in Windows 10
Bluetooth-Einstellungen in Windows 10

Klicke auf „Bluetooth- oder anderes Gerät hinzufügen“. In einem neuen Fenster kannst Du direkt oben auswählen, dass Du den Stift als Bluetooth-Zubehör verbinden möchtest. Dein Surface beginnt sofort damit, geeignete Geräte im Umfeld zu suchen.


Surface Pen für die Verbindung vorbereiten

Damit Dein Surface Pen jetzt gefunden werden kann, musst Du die Taste auf dem Stift oben ca. 5 Sekunden lang gedrückt halten.

Stifttaste am Surface Pen drücken
Stifttaste am Surface Pen gedrückt halten

Wenn das kleine weiße Licht an der Seite blinkt, ist der Stift bereit, gekoppelt zu werden. Sobald Dein Surface ihn erkennt, sollte er in dem Fenster als Option angezeigt werden.

Surface Pen in Windows 10 hinzufügen
Surface Pen in Windows 10 hinzufügen

Bestätige die Auswahl, damit Dein Surface Pen einsatzbereit ist. Er sollte danach auf der Bluetooth-Seite als „Gekoppelt“ aufgelistet sein. Außerdem kannst Du hier wie versprochen den Zustand der Batterie überprüfen. So weißt Du rechtzeitig Bescheid, wann Du die Batterie im Surface Pen wechseln solltest.

Batteriestand des Surface Pen ablesen
Batteriestand des Surface Pen ablesen

Mehr Einstellungen für den Surface Pen

Jetzt hast Du weitere Möglichkeiten, die Bedienung des Surface Pen mit verschiedenen Einstellungen an Deine Bedürfnisse anzupassen:

  • In den Einstellungen von Windows 10 findest Du die Möglichkeit, die Funktionstaste an Deinem Surface Pen mit bestimmten Aktionen zu belegen. So kannst Du zum Beispiel bequem die Notizbuch-App OneNote öffnen oder die Sprachassistentin Cortana starten.

Mehr Tipps rund um den Surface Pen für den Einsatz in Schule und Unterricht gibt’s nach und nach in diesem Blog. Außerdem stelle ich Dir das Surface Dial als Eingabegerät vor, das Du ebenfalls per Bluetooth koppeln musst.

Welche Erfahrungen hast Du mit dem Surface Pen als Zubehör gemacht? Wie klappt das Koppeln via Bluetooth? Für welche Zwecke möchtest Du den Surface Pen nicht mehr missen? Ich freue mich über Deinen Kommentar unter diesem Artikel!

Dein Kommentar zu diesem Artikel:

%d Bloggern gefällt das: