Über den Blog

Mit der Marke „Surface“ hat Microsoft den Tablet-PC als modernes Arbeitsgerät etabliert. Das Surface Pro, das Surface Book und das Surface Go haben viele Fans auf der ganzen Welt. In Bildungseinrichtungen wie Schule und Universität sind die hochwertigen Geräte als Laptop-Ersatz besonders beliebt. Die Surface-Reihe steht schon seit Jahren für mobiles Arbeiten, gute Verarbeitung, flexiblen Einsatz und ordentliche Leistung. Davon profitieren Lehrer und Schüler sowohl im Unterricht als auch zu Hause.

Die Nachfrage steigt: Mittlerweile gibt es zahlreiche Surface-Modelle, und Microsoft hat die Marke um sinnvolles Zubehör erweitert. Im Zusammenspiel mit Windows 10, Office 365 und zahlreichen Apps sind die Möglichkeiten im Education-Bereich vielfältig. Darum soll es im neuen Blog „Surface für Lehrer“ vor allem gehen: Welches Surface ist das richtige Modell für den Einsatz in der Schule? Wie können Lehrer das Surface sinnvoll einrichten und im Schulalltag praktisch einsetzen? Welche Möglichkeiten haben Schüler, um mit dem Surface Go zum Beispiel das digitale Arbeiten kennen zu lernen?

Tipps, Ideen und Erfahrungen rund ums Microsoft Surface für Schule und Unterricht findest Du in Zukunft in diesem Praxis-Blog. Ich erkläre Dir so einfach wie möglich, wie Du Dein Surface als Lehrer oder Dozent effizient nutzt. Alle Beispiele habe ich selbst ausprobiert.


Wer bin ich? – Über den Autor

Der Vollständigkeit halber sollte ich mich vorstellen: Mein Name ist Stefan Malter, ich bin Diplom-Journalist, Buch-Autor und langjähriger Medientrainer. Seit vielen Jahren nutze ich ein Surface Pro als Arbeitsgerät. Mittlerweile wurde ich mehrfach als Microsoft Most Valuable Professional (MVP), Microsoft Innvovative Education Expert (MIE Expert) und Microsoft Surface Expert ausgezeichnet. Vielleicht kennst Du auch meine Praxis-Blogs und -Bücher „OneNote für Lehrer“ und „OneNote für Einsteiger“.

Mein neuer Blog „Surface für Lehrer“ ist ein unabhängiges Hobby-Projekt. Meine Artikel schreibe ich selbst und ohne irgendwelche Vorgaben von Firmen oder Partnern. Wenn ich Testgeräte zur Verfügung gestellt bekomme oder anderweitige Kooperationen eingehen, mache ich dies auf der Website transparent. Darüber hinaus freue ich mich jederzeit über Deine Vorschläge und eigene Erfahrungen mit dem Surface von Microsoft.

Teilweise verlinke ich in den Blog-Artikeln auf den Online-Händler Amazon.de. Wenn Du auf einen Link klickst und etwas bestellst, bekomme ich eine kleine Provision. So kann ich den Blog betreiben und alle Inhalte kostenlos anbieten.

Übrigens: Zusätzlich zu diesem Blog empfehle ich Dir meine neue Community „SurfaceEDU“ bei Facebook, Instagram und Twitter. Dort kannst Du Dich mit anderen Surface-Fans austauschen und verpasst in Zukunft keine neuen Artikel. Du kannst Dich außerdem in der Spalte rechts oben in den Newsletter-Verteiler eintragen. Dann erhältst Du Infos und Neuigkeiten aus meinem Surface-Blog bequem per E-Mail.

Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit!

Stefan Malter